Via Podcast mehr über Business, Hightech und Kultur in Japan erfahren

KREFELD_BUSINESS - Nutzungsrechte KREFELD_BUSINESS

Wer könnte authentischer über Japan berichten als Dr. Oliver Fix von Canon Deutschland? Der Manager in der Deutschlandzentrale des japanischen Unternehmens mit Sitz im Europark Fichtenhain war schließlich selbst sehr oft in Japan.

In der zweiten Folge der Podcast-Reihe Krefeld International, einem Format von KREFELD BUSINESS, verrät er den Zuhörenden im Gespräch mit Dr. Simon Jenniches vom International Desk am Beispiel „Canon“, welchen Einfluss die fernöstliche Philosophie auf den eigenen Unternehmenserfolg haben kann. Interessierte erfahren darüber hinaus, was sich hinter dem Leitspruch „Kyosei!“ verbirgt und welche zielführenden Schritte Canon im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens unternimmt. Last, but not least, werden die Hörerinnen und Hörer mit auf Reisen genommen – in den japanischen Alltag und zurück nach Krefeld, in eine Straße, die der Samt- und Seidenstadt im Frühling aufgrund ihrer Blütenpracht japanisches Flair verleiht.

Die 30-minütige Podcast-Folge mit dem Titel „Hightech-Nation Japan – Zwischen Tradition und Moderne“ ist ab jetzt jederzeit abrufbar unter: https://spoti.fi/3y6ToFB.
Wer auf den Podcast mobil zugreifen möchte, kann dies über Android und iOS.

Zielgruppe sind Unternehmerinnen und Unternehmer aus Krefeld und der Region, die bereits geschäftliche Kontakte nach Japan pflegen oder sich erstmals für den japanischen Markt interessieren, Japanbegeisterte und solche, die es noch werden wollen. „Spannung und Inspiration sind da vorprogrammiert. Wir möchten mit diesem Format Geschmack auf außenwirtschaftliche Aktivitäten machen und gleichzeitig die Unternehmen bekannter machen, die von Krefeld aus als renommierte Standortbotschafter weltweit agieren. Im Mittelpunkt dieser Reihe stehen dabei sowohl die Persönlichkeit der jeweiligen Gesprächspartner als auch das Unternehmen oder die Institution, die sie repräsentieren“, so Eckart Preen, Leiter von KREFELD BUSINESS.

Artikel teilen:

Könnte Ihnen auch gefallen

Immer auf dem Laufenden bleiben.

Jeden Monat in Ihrem Postfach.