Kundenspezifische Gehäuse aus Krefeld

Dass jedes Gehäuse besonderen und individuellen Anforderungen gerecht werden muss, weiß das Traditionsunternehmen Zabel Technik GmbH aus langjähriger Erfahrung. Seit über 25 Jahren wird in Krefeld kundenspezifisch gefertigt.

Weiterlesen ...

Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg für Frauen

Bei einem regelmäßig angebotenen Frühstücksgespräch im Café Mari können alle Fragen rund um den Beruf und Wiedereinstieg unbefangen gestellt werden. Mit dieser Aktion des Runden Tisches „Frauen und Beruf“ bieten die Agentur für Arbeit Krefeld, das Jobcenter Krefeld und das Bundesprojekt Perspektive Wiedereinstieg, Frauen die Möglichkeit in ganz offener und ungezwungener Atmosphäre ihre individuellen Anliegen zu besprechen.

Weiterlesen ...

Made in Mönchengladbach: neue Auflage 2018

In diesem Jahr erscheint das Magazin „Made in Mönchengladbach“ in der aktualisierten 2. Auflage. Die Erstausgabe (2015) stellte erstmals die Industrie- und Dienstleistungsunternehmen der größten Stadt am linken Niederrhein in ihrer ganzen Vielfalt vor. Maschinenbauer, Automobilzulieferer stehen hier neben Modemachern und Lebensmittelproduzenten, Global Player neben heimlichen Marktführern.

Weiterlesen ...

Ausbildung zum Berufskraftfahrer

Am 8. März um 16 Uhr wird interessierten Schülerinnen und Schülern im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Krefeld ein umfassendes Spektrum an Informationen rund um die Berufsausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/in geboten.

Weiterlesen ...

Azubi-Speed-Dating in Krefeld

Am 28. Februar veranstaltet die Agentur für Arbeit Krefeld um 15 Uhr ein Speed-Dating für Ausbildungsstellen im Gesundheitsbereich.

Weiterlesen ...

Neu: Made in Kreis Kleve

Ende 2016 ist erstmals die Ausgabe „Made in Kreis Kleve“ erschienen. Das neue Magazin stellt die Produkte und die Player der Industrie im Kreis Kleve vor. Über 300.000 Einwohner sind im Kreis Kleve zu Hause. Davon arbeiten circa 12.500 in den rund 150 Industriebetrieben mit mehr als 20 Beschäftigten. Dieser Wirtschaftszweig erzielt einen Umsatz von 3,27 Milliarden Euro, bei einer Exportquote von 45,6 Prozent. Der Kreis Kleve setzt sich aus 16 Städten und Gemeinden zusammen.

Weiterlesen ...

Neuer Standortleiter bei Evonik in Krefeld

Armin Reimann wird zum 1. März 2018 neuer Leiter des Evonik-Standorts Krefeld. Er folgt auf Kerstin Oberhaus, die nach rund zwei Jahren als Krefelder Standortleiterin die Leitung des Industrieparks Wolfgang übernimmt.

Weiterlesen ...

Unter Verschluss

In Krefeld gibt es eine interessante Möglichkeit zu spielerischem Teambuildung: Bei einem sogenannten Escape Game ist ziemlich vieles unter Verschluss, vor allem aber man selbst. Eine Gruppe von Menschen wird in einen Raum eingesperrt und muss innerhalb einer Stunde Rätsel lösen und Gegenstände finden, um wieder heraus zu kommen: Klingt beängstigend, macht aber Spaß.

Weiterlesen ...

Made in Duisburg: Stahl und mehr

„Trotz aller Veränderung, die der Strukturwandel mit sich bringt, ist Duisburg weiterhin Stahlstandort Nummer eins in Europa. Und darauf sind wir stolz. Wir bekennen uns zum Industriestandort, der Arbeitsplätze sichert und neue schafft“, betont Oberbürgermeister Sören Link im Vorwort der neu erschienen Publikation „Made in Duisburg“. Verlegt wurde die Standortbroschüre von Stünings Medien und herausgegeben von Volker Neumann in Kooperation mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg und der Niederrheinischen IHK Duisburg-Wesel-Kleve.

Weiterlesen ...

Arbeitslosigkeit saisonal bedingt leicht gestiegen

Aktuell sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Krefeld 22.967 Menschen arbeitslos gemeldet, das sind 296 mehr als im letzten Monat, jedoch 589 weniger als im Februar 2017.

Weiterlesen ...